home    Inhaltsverzeichnis
erste Version am 13.09.2018
letzte Änderung am 14.09.2018

Aufbau eines 3D-Druckers vom Typ Velleman K8200 - Seite 3


Ultimaker Cura 3.4.1

Heute habe ich nach einer Möglichkeit gesucht, den Slicher anzuweisen, die Position des Z-Lifts nicht immer an die selbe Stelle bzw. an eine definierte Seite des Druckobjekts zu legen.
Das bisher genutzte Cura 14.12.1 (das in den Repos von openSUSE-Leap 42.3 verfügbar ist) bietet dieses Feature nicht - Ultimaker Cura 3.4.1 hingegen schon.
Generell lässt sich bei der 3.4.1 sehr viel mehr konfigurieren. Daher hat es locker eine Stunde gebraucht, bis alle Settings soweit angepasst waren, dass ich einen ersten Druck wagen konnte/wollte .... als Bonus komme ich jetzt ohne das PostSlicher-Script aus.

Der neue Slicher erzeugt zwar G-Code mit längerer Druckzeit (z.B. 60 Minuten statt vorher 45 Minuten), dafür kommen mir die Ergebnisse sauberer und maßhaltiger vor. Bisher passten Außenradien immer sehr genau. Bei Innenradien musste ich jedoch 0.3mm (vom Radius!) abziehen, damit es final auch passte.
Bei ersten Tests mit dem neuen Slicher reichen jetzt bereits 0.2mm .... locker.
Wahrscheinlich liegt dieser Genauigkeits-Unterschied an irgend einem Slicher-Setting, dessen Defaultwert das bewirkt.